Weihnachts-Camp online

Samstag: Simultan mit der Internationalen Meisterin WIM Jana Schneider am 19.12.2020

Sonntag: Spiele-Tag am 20.12.2020

Jana Schneider gewinnt das Simultan mit 16,5 :1,5

Die Partien könnt ihr euch auf Lichess angucken

18 Mädchen fanden sich am Samstag auf dem Lichess-Server ein, um WIM Jana Schneider herauszufordern. In Janas erstem Online-Simultan ging es spannend zu. Besonders die Zeiteinteilung war im Vorfeld eine Sache, die schwer einzuschätzen war. Am Anfang schien es tatsächlich so, dass Jana da ein Problem bekommen könnte, aber dann beschleunigte sie ihr Spiel und kam damit gut durch. Bis sie ein Dauerschach übersah. Herzlichen Glückwunsch an Madiha zum Remis! Übertroffen wurde das noch von Linnea, die einen groben Schnitzer von Jana ausnutzen konnte und die Partie mit einem Jubelschrei gewann.

Hier könnt ihr den Stream noch mal sehen. Alle technischen Probleme sind ab Minute 18 gelöst.

Das Simultan wurde zeitgleich auf Youbtube gestreamt, und viele Mädchen konnten dort Claudia und Jana bei ihren Gedanken zu den Partien folgen. Im Anschluss konnten die Mädchen bei einem virtuellen Treffen Jana live erleben und Fragen stellen. So erfuhren wir z.B. wie sie trainiert, welche Ziele sie hat oder was ihre Lieblingseröffnungen sind.

Vielen Dank an Jana! Wir wünschen ihr noch viel Erfolg (ganz besonders für ihre letzte Norm zur Großmeisterin der Frauen).

Spieletag am Sonntag:

Was ist das?

Zu unserem heutigen Spieletag fanden sich 18 Mädchen ein, um gemeinsame Spiele zu spielen. Das erste Spiel war ein Zeichenspiel. Es galt in zwei Gruppen, möglichst viele Schachbegriffe zu erraten. Es ging hoch her und war sehr lustig.

Manchmal scheiterte es an der Rechtschreibung 🙂
Hier der Ergebnisse der ersten Gruppe
Und hier der zweiten Gruppe

Danach ging es mit Stadt, Land, Fluss weiter, das wir um die Begriffe „Mattbild“, „Schachspieler/in“, „Taktisches Motiv“ u.a. erweiterten. Der Zufall bescherte uns dann gleich noch den Buchstaben Z und die Köpfe rauchten. Nach 3 Buchstaben ging es dann erst mal zum Mittagessen.

Nachmittags trafen sich dann noch mal 9 Mädchen, um mit uns auf Liches „3xSchach gewinnt“ zu spielen. Anfangs sah es so aus, als könnte Isabelle ihre Erfahrungen aus ihrer Weihnachtsfeier ausspielen, aber am Ende schnappte ihr Claudia noch um einen Punkt den Platz auf dem Treppchen weg. Glückwunsch an Rubina, die das beste Mädchen wurde!

Die Ergebnisse und Partien findet ihr bei Lichess

Damit wurden die Mädchen in die Weihnachtsferien verabschiedet und wir hoffen sehr, dass wir nächstes Jahr unser Weihnachtscamp wieder im Schloss Trebnitz durchführen können. Gebucht haben wir jedenfalls schon.

Mädchenturnier an der Käthe-Kollwitz-Oberschule

36 Mädchen fanden heute den Weg in die Aula des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums.

Hier findet ihr alle Ergebnisse zu diesem Turnier:

Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Vereinswertung

Gesamtergebnis

Am 21.01.2020 fand das 4. Mädchenturnier an der KKOS statt. Mitspielen konnten alle Berliner Mädchen der 1.-6. Klasse. Hier findet ihr die Ausschreibung.

Unser Verein unterstützte dieses Turnier wieder organisatorisch.

Berliner Mädchenmeisterschaft

Erstmals wurde eine Vorrunde für die Mädchen durchgeführt. Ziel ist es, ein qualitativ hochwertiges Finale für die Mädchen zu spielen. Besonders in der Altersklasse u12 war hier auch schon die Vorrunde leistungsstark besetzt. 12 Mädchen traten an, um die 4 freien Plätze im Finale zu ergattern.

Unser Verein führte das Turnier in Zusammenarbeit mit der TSG Oberschöneweide aus.

Alle Ergebnisse könnt ihr auf der Jugendhomepage des Berliner Schachverband einsehen.

U10w: Lotti und Barbara sind qualifiziert. Yiyi und Sophia müssen noch mal in einen Stichkampf
Madiha, Pia, Rosalie und Adel sind für das Finale qualifiziert
fast alle Teilnehmerinnen der u12-Vorrunde

Weihnachtsturnier in der Thalia-Grundschule

Schon wieder ist ein Jahr um und so fand am Nikolaus unser 11. Weihnachtsschachturnier in der Thalia-GS statt. Erstmals gab es eine reine Vereinsgruppe für Kinder, die zwischen 900 und 1200 DWZ besitzen. Der Sieger Khoi B. durfte zum Schluss gegen den Weihnachtsmann spielen, genau so wie der Sieger des Turniers für die Klassenstufen 5+6.

Weiterlesen

Mädchenschachturnier der Käthe-Kollwitz-Oberschule

Am Dienstag kamen 34 Mädchen zusammen und spielten ein spannendes Turnier an der Käthe-Kollwitz-Oberschule. Noch vor der letzten Runde konnten in den Kategorien Vereinsspielerinnen und Spielerinnen ohne Vereinszugehörigkeit noch jeweils 3 Mädchen Siegerinnen werden. In einer dramatischen Schlusspartie, die auch die längste dieser Runde war, konnte letztlich Madiha von der gastgebenden Schule den Gesamtsieg erringen. Beste Spielerin ohne Verein wurde Catalina, auch in ihrer letzten Partie entschied zum Schluss die Uhr das Spiel.

Weiterlesen